Fensterblick verkauft Fenster, Türen und Rolladen

Hallo Christian, vielen Dank, dass Du Dir die Zeit für ein Interview mit uns nimmst ! Bitte stelle uns zu Beginn Dich und Dein Team bei Fensterblick kurz vor:

Hallo, mein Name ist Christian Kaminski und ich bin einer der beiden Gründer und Geschäftsführer von Fensterblick.

Vielleicht möchtest Du uns Euer Startup, ganz zu Beginn unseres Interviews, kurz vorstellen ?

Gerne, Fensterblick ist ein Unternehmen aus dem E-Commerce Bereich, das die Digitalisierung des stark wachsenden Online-Marktes für Fenster, Türen und Sonnenschutz aktiv und innovativ mitgestaltet. Wir verkaufen maßgefertigte Bauelemente, welche sich unsere Kunden auf www.fensterblick.de nach eigenen Vorstellungen und Bedürfnissen konfigurieren können. Wir bieten ein breites Sortiment von Bauelementen an, von Fenstern, über Balkon-, Schiebe- und Haustüren bis hin zu Rollläden, Raffstores und Garagentoren.

Welches Problem wollt Ihr mit Fensterblick lösen ?

Wir wollen unsere Kunden rund um den Hausbau begleiten und den Einkauf von Bauelementen schnell, einfach und komfortabel gestalten. Dank unserer Online-Konfiguratoren können sich unsere Kunden Ihre individuellen Fenster, Türen, Rollläden und Garagentore in Form, Maße, Farbe und Funktionalität nach eigenen Vorstellungen zusammenstellen – vom günstigen Standardmodell bis hin zum umfassend ausgestatteten Premiumprodukt. Unser breites Angebot in jeder Preis- und Ausstattungslage bietet dem Kunden eine zusätzliche vielfache Möglichkeit, sich auch besondere Wünsche auf diesem Markt erfüllen zu können.

Hat sich Euer Konzept seit dem Start irgendwie verändert ?

Zu Beginn haben wir uns auf die Zusammenarbeit mit einem Hersteller konzentriert, einem der größten Kunststofffensterproduzenten in Europa. Nach dem Markteintritt haben wir unser Portfolio um zahlreiche weitere Marken und Hersteller erweitert, mit dem Ziel, dem Kunden das gesamte Sortiment aus einer Hand anzubieten und den Einkauf von Fenstern und Türen so einfach wie möglich zu gestalten.

Wie funktioniert Euer Geschäftsmodell ?

Wir bieten mit dem Online-Vertrieb von Bauelementen beratungsintensive Produkte mit vielfältigen Konfigurationsmöglichkeiten an, die in jeder Kundensituation die optimale Lösung darstellen sollen. Über unsere Online-Konfiguratoren können sich unsere Kunden maßgefertigte Fenster, Türen, Rollläden und Garagentore nach eigenen Wünschen zusammenstellen und haben gleichzeitig die Gewissheit, dass sie ein optimal abgestimmtes und passgenaues Produkt erhalten.

Wie genau hat sich Fensterblick seit der Gründung entwickelt ?

Gründung und Beginn der Arbeit am Konfigurator-Algorithmus sowie der digitalen Produktdatenbank erfolgten im November 2013. Im Mai 2015 wurde der Onlineshop fensterblick.de mit seinem Produkt-Konfigurator für maßgefertigte Fenster und Türen gelauncht. Seitdem hat sich Fensterblick zu einem der umsatzwachstumsstärksten Unternehmen Deutschlands entwickelt. Bei den Gründerszene Awards 2018 belegte Fensterblick den neunten Platz unter den wachstumsstärksten Unternehmen der deutschen Digitalwirtschaft. Beim Ranking Wachstumschampion 2020 vom Nachrichtenmagazin FOCUS wurde in der Kategorie “Einzelhandel – inklusive Versandhandel und E- Commerce – der erste Platz und im branchenübergreifenden Gesamtranking der elfte Platz erreicht.

Was sind Eure Pläne und Ziele für die nächsten 12 Monate ?

Seit der Gründung sind wir stark gewachsen. Wir planen aber weiterhin Schritt für Schritt und wollen uns durchlaufende Optimierungen und Innovationen kontinuierlich weiterentwickeln, um am Markt wettbewerbsfähig zu bleiben. Neben dem Ausbau der Lager- und Büroflächen für eine leistungsfähigere Logistik ist die Erweiterung des Sortiments um weitere Marken, Hersteller und Produktgruppen geplant. Unser Ziel ist es, dem Kunden das gesamte Sortiment aus einer Hand bereitzustellen. Hierzu bieten wir mit garagenblick.de bereits eine weitere Plattform für individuelle Bauelemente aus dem Garagenbereich an. Zusätzlich planen wir mit tuerenblick.de und einem ausgewählten Sortiment aus dem Innentürenbereich an den Markt zu gehen.

Vielen Dank für das Interview.

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

3 thoughts on “Fensterblick verkauft Fenster, Türen und Rolladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social profiles

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.