Wundercurves im Employer Portrait

Wir freuen uns sehr, mit Wundercurves ein weiteres Startup aus Leipzig als Employer portraitieren zu können!

  • Wundercurves wurde 2016 von Christiane Seitz, Tiffany La und Stephan Schleuß als ein Shoppingparadies für Plus-Size-Frauen gegründet, dass alle Angebote in großen Größen bündelt und zu einem freudvollen Erlebnis macht
  • Bereits vor der Anfangsphase begann das Gründerteam in der Freizeit mit dem Bau eines Prototyps. Heute beschäftigt das Unternehmen 29 Mitarbeitern und kann profitiert vom weiteren Know-How einigen weniger unbekannten externe Berater wie Jochen Krisch und entwickelte sich damit zu einer der führenden Shoppingplattformen in Deutschland
  • Zeitgleich spricht Wundercurves durch seinen Ratgeber diverse Themen rund um Body Positivity an
  • Jeder neue Bewerber erwartet bei uns ein richtiges Startup-Feeling. Wir leben die Hands-on-Mentalität, wir arbeiten miteinander & jeder ist Teil ein ganz Großen.

Elevator Pitch: Bitte beschreibt in ein paar Sätzen, was Euer Startup so  macht und was es von seinen Mitbewerbern abhebt.

Wir bündeln alle Angebote, die unter die Kategorie Damenmode in den Größen 42 bis 60 (mittlerweile auch Herrenmode) anfallen und bieten eine große Auswahl verschiedener Marken, wie Ulla Popken, Happy Size, Asos oder Studio Untold uvm, an. Die NutzerInnen haben alles auf einem Blick & sparen sich viel Zeit. Auch senden wir ein klares Zeichen. Unsere NutzerInnen werden von Bildern von curvy Frauen begrüßt. So erreichen wir, dass sie sich sofort wohl fühlen. Wir punkten vorallen durch ein starkes Investoren- und Mentorennetzwerknetzwerk, wie Jochen Krisch, Ulrich Kaleta, Lennard Grewe und jedes Team profitiert zusätzlich durch langjährige Erfahrung vieler Mitarbeiter im e-Commerce.

Bei Euch zu arbeiten ist spannend, weil…

..wir ein leidenschaftliches und modernes Team sind. Das heißt wir sind nicht an feste Prozesse gebunden & es gibt keine Hierarchien. Bei uns gibt es keinen ewigen Schreibkram, da wir fast nur online arbeiten Die Kommunikation ist familiär und wir unterstützen uns durch unsere Ideen gegenseitig. Kein Tag ist wie der andere. Es erwartet jeden von uns neue Aufgaben und Herausforderungen, die durch viel Eigenstrategie, aber auch gemeinsames Know-How bewältigt werden. Außerdem arbeiten wir mit vielen interessanten Tools und bieten viel Flexibilität. Wir unterstützen dabei jeden in seiner persönlichen Entfaltung und freuen uns immer über das wunderbare Miteinander und professionelle Verhalten in unseren Teams. Wenn man Lust hat, wird auch gerne mal ganz spontan nach einem erfolgreichen Arbeitstag zusammen angestoßen.

Welche Aufstiegschancen haben Mitarbeiter bei Euch im Unternehmen ?

Wir unterstützen unsere Mitarbeiter in Ihren Wünschen & externe Schulungen sind keine Seltenheit. Zusätzlich bieten wir regelmäßig Brunch & Learns an oder informieren über anstehend Seminare in verschiedenen Portalen.

Seid Ihr ein schnell wachsendes Startup (ggf. auch durch Venture Capital) oder wächst Eurer Unternehmen über einen längeren Zeitraum hinweg?

Schnell wachsend

Wie viele Mitarbeiter habt Ihr ?

Insgesamt beschäftigen wir ca. 30 Mitarbeiter.

Büro-Hund / Büro-Katze / Büro-Meerschweinchen sind erlaubt ? Ja oder nein ?

Alles J

Welche Möglichkeiten bietet Ihr Euren Mitarbeitern, damit sie sich langfristig bei Euch wohlfühlen ?

Wir haben immer ein offenes Ohr für unsere Mitarbeiter und legen viel Wert auf ein Feel-Good-Management. Natürlich kann nicht immer alles zu 100-Prozent übereinstimmen, aber wir suchen immer eine passende Lösung. Zudem schauen wir auch auf Kleinigkeiten, die im Arbeitsalltag den Mitarbeiter glücklicher machen können. Ein gut ausgestatteter Arbeitsplatz oder viel Kaffee soll immer vorhanden sein.

Was erwartet Ihr von Euren Mitarbeitern ?

Wir erwarten Leidenschaft zum Thema, eine offene Kommunikation und eine gute Strategiebewältigung. Zudem leben wir die Hands-on-Mentalität aber natürlich ist auch selbständige Problemerfassung Voraussetzung.

Wo findet man Eure aktuellen Stellenangebote ?

Findet ihr ganz einfach unter:

Welche nächsten großen Schritte plant Ihr demnächst für Wundercurves, bei denen Ihr Teamverstärkung benötigt ?

Immer mehr Marken finden die NutzerInnen bei uns im Direktkauf und wir sind gerade mitten in der Weiterentwicklung unseres Shoppingkonstrukt: von einer Plattform zum Marktplatz.

Mit welchen spannenden Kunden habt Ihr bereits erfolgreich zusammengearbeitet ?

Fast allen renommierten Mode-Marken

Danke für das Gespräch!

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

One thought on “Wundercurves im Employer Portrait

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social profiles

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.