Alexander Oberneyer von trassi

Name: Alexander Oberneyer

E-Mail: alexander.oberneyer@trassi.io

Ich bin:

  • Unternehmer

Ich bin (Mit-) Gründer des Unternehmens (der Unternehmen):

Ich arbeite bei trassi als CPO.

Meine Branche ist:

  • Fintech
  • HR-Tec

Meine Kernkompetenzen in #Hashtags sind:

  • #ArtificialIntelligence
  • #DataScience
  • #SubmissionGrappling

Ich bin interessiert an:

  • Kooperationen
  • Austausch mit anderen Startups / Gründern
  • Events

Hier erfährt man mehr über mich und meine Aktivitäten (Blog, Website):

Ich interessiere mich für Startups, weil…

Startups die Quelle des Fortschritts unserer Gesellschaft sind. Alles was wir heute haben ist das Resultat der Arbeit von mutigen, schlauen Leuten, die mit dem Status Quo nicht zufrieden waren und es gewagt haben ins Ungewisse aufzubrechen.

Für die Berliner Startupszene bzw. die Startupszene des Berliner Umlandes wünsche ich mir mehr…

Emotionale Resilienz. Ein Startup zu gründen ist hart und es gibt immer wieder Rückschlage. Der Investor sagt in letzter Sekunde ab. Der Kunde entscheidet sich nach langem Überlegen doch gegen euch. Das coole Feature wird doch nicht so angenommen wie erwartet. Schaut nach vorne und konzentriert euch auf eure Vision.

Das gebe ich Gründern gern als Rat mit…

Do things that don’t scale. Dieser Rat von Paul Graham hat uns selbst schon oft weitergeholfen. Natürlich möchte man Produkte entwickeln die super skalieren und perfekt funktionieren. Das kann aber auch dazu führen, dass man zu lange an Features und Details arbeitet, die der Kunde gar nicht nutzt. Deswegen erstmal anfangen, die einfachste Lösung zusammenhacken und mit Kundenfeedback iterativ weiterentwickeln.

Bei diesen Startups würde ich gern arbeiten, weil…

Bei trassi natürlich 😃

Wir arbeiten mit einem grandiosen Team an einem coolen Produkt, was das Leben von Menschen verbessert. Ich kann mir keine schönere Arbeit vorstellen.

Hier trifft man mich sehr oft an (Arbeitsplatz, Co-Working-Space):

  • Auf meinem Lieblingssessel mit dem Laptop auf meinem Schoß am Arbeiten
  • Beim Spazieren im Park, während ich über eine komplexe Herausforderung nachdenke

Diese Bücher kann ich weiterempfehlen, da sie mich weitergebracht haben:

  • Meditations – Marcus Aurelius
  • Surely you’re joking, Mr. Feynman! – Richard Feynman
  • Siddhartha – Hermann Hesse
Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social profiles

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.