Branchenexpertin Simone Poppe startet als COO bei Perfeggt

© Perfeggt/Patrycia Lukaszewicz

Pressemitteilung:

  • Erfahrene Managerin der Lebensmittelindustrie und Expertin für alternative Proteinquellen ergänzt Führungsteam von Perfeggt als Chief Operating Officer

Berlin, 2. Dezember 2021. Direkt nach dem Abschluss der ersten Finanzierungsrunde über 2,5 Millionen Euro, startet Simone Poppe als Chief Operating Officer (COO) beim Foodtech-Startup Perfeggt. Poppe bringt rund 25 Jahre Erfahrung in führenden Unternehmen der Lebensmittelindustrie mit. So verantwortete sie unter anderem bei einem der größten Unternehmen der deutschen Lebensmittelindustrie Millionenbudgets und leitete dort zuletzt das Geschäftsfeld für alternative Proteinquellen. Neben Bernd Becker, Chief Product Officer von Perfeggt, wechselt mit Poppe nun eine weitere Branchen-Größe von der klassischen Lebensmittelindustrie zum Berliner Startup. Perfeggt ist das Ei ohne Huhn, dafür mit ausgewählten Pflanzenproteinen und innovativer Technologie, das dem Original in Sachen Geschmack und Textur in nichts nachsteht. Die flüssige pflanzliche Ei-Alternative aus der Flasche, wird wie Rührei oder Omelette in der Pfanne gebraten. Das Produkt kommt Anfang 2022 in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf den Markt.

Gemeinsam mit dem multidisziplinären Expert:innen-Team rund um die Co-Founder Tanja Bogumil (CEO), Gary Lin und Bernd Becker (CPO) ist Poppe in ihrer neuen Position als Chief Operating Officer maßgeblich für die Markteinführung von Perfeggt in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortlich. Geplant ist diese ab Anfang 2022 zunächst über die Gastronomie und im Foodservice-Bereich. Im Verlauf des Jahres soll Perfeggt dann auch im Lebensmitteleinzelhandel erhältlich sein. “Die Mission und das Produkt hinter Perfeggt haben mich von Beginn an begeistert, und das gleich auf mehreren Ebenen. Zusammen mit einem hochmotivierten und internationalen Expert:innen-Team aus den verschiedensten Disziplinen, gepaart mit leidenschaftlichem Unternehmertum, bringen wir eine pflanzliche Alternative für eines der weltweit beliebtesten tierischen Proteine auf den Markt. Ich bin der Meinung, dass hier ein Paradigmenwechsel nicht nur wichtig, sondern notwendiger denn je ist”, so Simone Poppe, COO von Perfeggt.

Tanja Bogumil, CEO von Perfeggt: “Simone ist mit ihrer Persönlichkeit, ihrem umfangreichen Know-how und ihrer Expertise eine große Bereicherung. Gemeinsam konzentrieren wir jetzt unsere ganze Energie auf die Entwicklung und Markteinführung von Perfeggt, um im Interesse unseres Planeten das Lebensmittelsystem “Ei” neu zu erfinden.”

Simone Poppe begann ihre Karriere in der Molkereiwirtschaft beim umsatzstärksten Milchverarbeiter Deutschlands (Nordmilch eG, später DMK Group). Nach ihrem Wechsel zur PHW-Gruppe übernahm sie ab 2019 die Leitung des Geschäftsfelds “Alternative Proteinquellen”. Hier entwickelte Poppe unter anderem neue Produktkategorien pflanzenbasierter Lebensmittel durch gezielte Investments in innovative internationale FoodTech-Unternehmen.

Click to rate this post!
[Total: 1 Average: 5]

One thought on “Branchenexpertin Simone Poppe startet als COO bei Perfeggt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social profiles

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.