sPERANTO im Employer Portrait

Wir freuen uns sehr, mit sPERANTO ResPeaceAbility ein weiteres Startup aus Berlin als Employer portraitieren zu können!

Wir unterstützen Jugendliche dabei, (wieder) an sich selber zu glauben und sich selber lieben zu lernen. Indem sie dazu befähigt werden, ihr gesamtes Potential zu entfalten, eröffnen sich ihnen bessere persönliche, berufliche und soziale Möglichkeiten. Mit sPERANTO ResPeaceAbility schaffen wir eine Plattform für ein verbessertes gesellschaftliches Miteinander, Solidarität und Nächstenliebe und Kulturen und Länder werden weltweit verbunden.

Unsere Werte sind

Integrität: Um jungen Menschen einen Weg aufzuzeigen, müssen wir diesen vor ihnen beschreiten. Wir leben unsere Werte, sind uns unserer Vorbildfunktion bewusst und stehen für unsere Überzeugungen ein – ohne Ausnahme!

Entwicklung: Wir leisten einen positiven gesellschaftlichen Beitrag. Wir stellen uns regelmäßig vor neue Herausforderungen, um nicht nur uns selbst weiterzuentwickeln, sondern alle Beteiligten am Prozess wachsen zu lassen und Jugendlichen aus aller Welt neue Wege zu zeigen und Türen zu öffnen.​

Mut: Mut heißt für uns, unsere Überzeugungen & Wertvorstellungen auch gegen Widerstände durchzusetzen, uns nicht vor neuen gesellschaftlichen und unternehmerischen Herausforderungen zu scheuen und neue Wege zu beschreiten, um Menschen unsere Vision zugänglich zu machen.

Solidarität: Eine Gesellschaft funktioniert nur, wenn sich jeder für jeden einsetzt. Nächstenliebe und Gerechtigkeit sollen nicht nur von uns, sondern auch von unseren Kunden & Partnern gelebt werden. Wir verbinden Menschen, Kulturen und Länder über Grenzen hinweg.

Qualität: Wir sind ein dynamisches, interdisziplinäres Team und arbeiten zielstrebig und transparent mit Herz und Verstand. Nachhaltigkeit ist fester Bestandteil unseres Schaffens und wir stehen zu unseren Idealen.

Bewusstsein: Unsere seelische und körperliche Gesundheit bedingen sich gegenseitig – deshalb sind wir bestrebt, durch bewusste Ernährung, sportliche Aktivität und Achtsamkeit Geist & Körper in Einklang zu bringen.

Elevator Pitch: Bitte beschreibt in ein paar Sätzen, was Euer Startup sPERANTO so macht und was es von seinen Mitbewerbern abhebt.

Wir sind die gemeinnützige Organisation sPERANTO ResPeaceAbility gGmbH und wir stärken benachteiligte Jugendliche weltweit über urbanen Tanz und Musik. Die Bildungs-Empowerment-Projekte wurden seit 2014 mehrfach für ihren Social Impact, Jugendliche weltweit (Deutschland, Ecuador, etc.) sozial zu integrieren, in ihrer Identitätsbildung zu stärken, Perspektiven zu eröffnen und gesellschaftliche Veränderung zu bewirken, ausgezeichnet (u.a. vom Wirtschaftsministerium, Berliner Senat, SAP, Social Impact Lab). Jugendliche werden dabei unterstützt ihr gesamtes Potential zu entfalten, wodurch sich ihnen verbesserte persönliche, berufliche und soziale Möglichkeiten eröffnen. Wir verhelfen Unternehmen sich nachhaltig zu engagieren und ihre Geschäftsziele gezielt zu erreichen. Wir leisten einen aktiven Beitrag zum Behandeln und Erreichen der UN Nachhaltigkeitsziele.

Bei Euch zu arbeiten ist spannend, weil…

…wir das machen, was wir lieben und was der Gesellschaft, der Umwelt, Kultur und Wirtschaft dient.

Wir haben die Vision, dass sich Menschen selber lieben und akzeptieren können als die Personen, die sie wirklich sind. Wir glauben daran, dass sich Menschen gegenseitig mit einem Lächeln und mehr Verständnis füreinander, für Fremdes, für Neues begegnen können.

sPERANTO trägt, angefangen durch die Stärkung des Einzelnen, der weltweiten Bewegung und Vernetzung dazu bei, eine Welt mit mehr Gemeinschaftssinn und persönlicher Entfaltung zu gestalten.

Wir sind ein Team mit intrinsischer Motivation und Leidenschaft, welches die harmonische und disziplinierte Zusammenarbeit als Team schätzt. Wir suchen dich um die Welt ein Stück besser zu machen und zu gestalten. Wir freuen uns dich kennen zu lernen!

Welche Aufstiegschancen haben MitarbeiterInnen bei Euch im Unternehmen ?

Sobald die finanziellen Mittel es zulassen, wollen wir eine weitere Voll- oder Teilzeitstelle schaffen als Referenz der Geschäftsleitung oder ProjektmanagerIn.

Seid Ihr ein schnell wachsendes Startup (ggf. auch durch Venture Capital) oder wächst Eurer Unternehmen über einen längeren Zeitraum hinweg ?

Unser Unternehmen wächst über einen längeren Zeitraum hinweg organisch.

Wie viele MitarbeiterInnen habt Ihr ?

Wir haben eine Vollzeitstelle, fünf ehrenamtliche MitarbeiterInnen und je nach Bedarf und Projekt eine Vielzahl von freien MitarbeiterInnen.

Büro-Hund / Büro-Katze / Büro-Meerschweinchen sind erlaubt ? Ja oder nein ?

Ja

Welche Möglichkeiten bietet Ihr Euren Mitarbeitern, damit sie sich langfristig bei Euch wohlfühlen ?

  • Eine sinnhafte Tätigkeit und Arbeit mit sozialem Mehrwert in einem Social Startup mitten in Berlin
  • Aufstiegschancen
  • Einbringen eigener Ideen, Entfaltungsmöglichkeiten und Übernehmen von Verantwortung
  • Direkte, harmonische Zusammenarbeit mit der Gründerin
  • Spannende Einblicke in die Themenwelten nachhaltige Entwicklung, Corporate Social Responsibility, Persönlichkeitsentwicklung, Empowerment, professionelle Künstler, Menschenrechte und internationales Projektmanagement
  • Flexible Arbeitszeiten mit der Option auf Home-Office

Was erwartet Ihr von Euren MitarbeiterInnen ?

  • Übereinstimmende Werte
  • proaktive Mitarbeit und selbstständiges Mitdenken
  • konzentrierte positive Arbeitseinstellung

Wo findet man Eure aktuellen Stellenangebote ?

Welche nächsten großen Schritte plant Ihr demnächst für sPERANTO ResPeaceAbility gGmbH bei denen ihr Teamverstärkung benötigt ?

Ausweitung der Bildungs-Empowerment-Projekte in verschiedenen Städten in Deutschland sowie in verschiedenen Ländern weltweit, Öffentlichkeitswirksamkeit steigern.

Mit welchen spannenden Kunden habt Ihr bereits erfolgreich zusammengearbeitet ?

Denttabs Zahnputztabletten, DBU Deutsche Bundesstiftung Umwelt, Isogon Fenstersysteme, Stiftung Berliner Sparkasse, IKEA Stiftung, EBWK Stiftung, etc.

Danke für das Gespräch!

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social profiles

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.