Betreuungs Start-up marta gewinnt Sparkassen Gründerpreis

Pressemeldung:

  • marta gewinnt den Sparkassen Gründerpreis der Sparkasse Koblenz in der Kategorie Start-up
  • Der Gründerpreis honoriert herausragende unternehmerische Leistungen und innovative Geschäftsideen
     

Berlin, 08. September 2023 – Das Betreuungs Start-up marta wurde am 06. September 2023 in Koblenz mit dem Deutschen Gründerpreis der Sparkasse ausgezeichnet. marta, eine Vermittlungsplattform für häusliche 24-Stunden-Betreuung, hat den Preis in der Kategorie Start-up gewonnen und wurde somit für die außergewöhnliche unternehmerische Leistung ausgezeichnet.

Der Sparkassen Gründerpreis
Der Sparkassen Gründerpreis wird einmal jährlich in den Kategorien Start-up, Aufsteiger, Schüler und Lebenswerk vergeben, in diesem Jahr bereits zum 16. Mal. Die Gründerpreise sind Auszeichnungen für herausragende Unternehmen und werden für vorbildhafte Leistungen bei der Entwicklung von innovativen und zukunftsfähigen Geschäftsideen sowie beim Aufbau neuer Unternehmen verliehen. Ziel ist es auch, ein positives Gründungsklima zu fördern und Mut zur Selbstständigkeit zu machen.

marta als Alternative zum Pflegeheim
Philipp Buhr, Co-Founder und Geschäftsführer von marta, freut sich über die Auszeichnung: “marta steht für Transparenz, Menschlichkeit sowie Fairness, und es freut uns sehr, für unser Engagement ausgezeichnet worden zu sein. Der Sparkassen Gründerpreis honoriert unseren Mehrwert für die Gesellschaft: Die Pflegesituation in Deutschland spitzt sich konstant zu, mit marta bieten wir einen Lösungsansatz für die angespannte Lage. Indem wir häusliche Betreuungskräfte an pflegebedürftige Personen in Deutschland vermitteln, können lange Wartezeiten auf einen Heimplatz, steigende Heimkosten und schlecht ausgestattete Pflegeheime umgangen werden. Stattdessen wird eine persönliche 1:1 24-Stunden-Betreuung bequem im eigenen Zuhause angeboten, mit absoluter finanzieller Transparenz. Wir wollen Veränderung und neue Wege in der Pflege in Deutschland – das macht uns einfach aus.“

Über marta
Als Vermittlungsplattform für eine geeignete 24-Stunden-Betreuung ist marta auf das Zusammenbringen von Betreuungskräften und Familien pflegebedürftiger Personen spezialisiert. Ziel des Unternehmens ist es, den Markt der 24-Stunden-Betreuung in Deutschland nachhaltig zu verbessern. Über die Plattform haben bereits über 13.000 pflegebedürftige Menschen mit passenden Betreuungskräften Kontakt aufgenommen. Faire Arbeits- und Lebensbedingungen für Betreuungskräfte zu schaffen, sind die Grundsteine für den Erfolg von marta. Das Unternehmen steht für Transparenz, Menschlichkeit und Fairness. Das Unternehmen mit Sitz in Berlin wurde 2020 gegründet und ist mit über 70 Mitarbeiter:innen aktuell in Deutschland, Litauen, Polen und Rumänien aktiv.

Previous post Weitere Millionen für marta: Betreuungs-Startup marta schließt Seed Extension Round ab und startet mit RTL Ventures im TV
Next post Mietz startet erste mobile Plattform für 100% digitale und rechtssichere Mietverträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social profiles

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.