Co-Living-Anbieter Habyt sammelt 20 Millionen Euro in Series B-Finanzierung ein und übernimmt homefully

Pressemitteilung:

  • Vorwerk Ventures, HV Capital, p101 und Picus Capital investieren in Co-Living-Anbieter Habyt
  • Habyt übernimmt zugleich den Co-Living Anbieter homefully aus Frankfurt. Mit 5000 Wohneinheiten wird Habyt somit zu Europas größtem Co-Living-Anbieter. Dies ist die dritte Akquisition des Unternehmens im Jahr 2021. Eine Expansion in weitere Länder ist geplant.

Berlin, 17. Juni 2021 – Der Co-Living-Anbieter Habyt hat seine Serie-B-Runde in Höhe von 20 Millionen Euro abgeschlossen und zugleich mit der Übernahme des bisherigen Wettbewerbers homefully seine bereits dritte Akquisition im Jahr 2021 bekannt gegeben. Beteiligt an der Investitionsrunde sind die bestehenden Investoren Vorwerk Ventures, HV Capital, P101 und Picus Capital.

homefully wurde 2016 von Sebastian Wuerz gegründet und wird von der Habyt-Gruppe zunächst als eigenständige Marke weitergeführt. Luca Bovone, Gründer und CEO von Habyt, erklärt: „Wir haben in den letzten anderthalb Jahren eine unglaubliche Reise hinter uns gebracht. Trotz Corona und somit nicht perfekter Marktbedingungen konnten wir durch eine sehr erfolgreiche M&A-Strategie stark wachsen und sind damit in unserem Segment der Marktführer für Europa geworden. Die 20 Millionen-Runde der Serie B ermöglicht es uns, das Unternehmen weiter auszubauen und unsere Position zu stärken. Wir schauen uns strategische Wachstumsziele in Europa, aber auch in anderen Kontinenten, wie Asien, an.“

Sebastian Wuerz, Gründer von homefully, kommentiert: „Der Co-Living-Markt befindet sich in einer Konsolidierungsphase und Habyt hat diese Chance schnell und effektiv ergriffen. Wir sind als Teil von Habyt auf dem besten Weg, zum Marktführer der Branche auf globaler Ebene zu werden. Der Zusammenschluss ist ein entscheidender Schritt in diese Richtung und ich freue mich sehr, Teil des Teams zu sein.“

Beide Unternehmen bieten voll möblierte Wohneinheiten und legen Wert auf das Gemeinschaftsgefühl und den Aufbau von Communities. Es soll allen Mitgliedern ermöglicht werden, nahtlos den Wohnort, die Stadt, das Land oder den Kontinent zu wechseln und zeitgleich mit der Habyt-Community verbunden zu bleiben. Das Angebot richtet sich vor allem an junge Berufstätige zwischen 20 und 35 Jahren. Die Vision ist es, ein Wohnerlebnis auf globaler Ebene zu schaffen und neue Zielmärkte sowie Zielgruppen zu erschließen. Im Zuge des Zusammenschlusses werden die Unternehmen weitere Größenvorteile (Economies of Scale) für sich nutzen und die Investorenbasis konsolidieren.

Dirk Meurer, Partner von Vorwerk Ventures, sieht der Markt-Entwicklung positiv entgegen: „Der Co-Living-Markt wird in Zukunft noch mehr Zulauf erfahren. Durch die Pandemie begünstigt, sind immer mehr Menschen dazu in der Lage, von überall aus zu arbeiten – und zu leben. Habyt und homefully bieten eine unkomplizierte und günstige Möglichkeit, diesen Plan in die Tat umzusetzen – und gleichzeitig Teil einer Community zu sein, somit direkten Anschluss zu finden. Wir freuen uns sehr, die Gründer weiterhin zu unterstützen und das Team auf der Reise zum international führenden Co-Living Anbieter zu begleiten.”

Habyt wurde 2017 von Luca Bovone in Berlin gegründet und kann mittlerweile über 5000 Wohneinheiten in 15 Städten und 6 Ländern anbieten. Zusammen mit den Übernahmen von Goliving, Erasmo’s Room und Quarters ist homefully die vierte Übernahme, die Habyt in den letzten 12 Monaten abgeschlossen hat. Über die Details der Transaktion haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Luca Bovone – Founder & CEO

Über Habyt

Habyt wurde 2017 in Berlin von Luca Bovone gegründet und ist der führende europäische Co-Living-Anbieter. Habyt ist in 5 Ländern aktiv: Deutschland, Spanien, Italien, die Niederlande und Portugal. Die Mission von Habyt ist es, das beste Wohnerlebnis durch großartiges Design, Gemeinschaft und Einfachheit zu schaffen – und das überall auf der Welt. Habyt bietet voll möblierte, vollständig gewartete Privat- und Gemeinschaftsunterkünfte mit digitaler Ausstattung.

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social profiles

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.