Sparrks im Employer Portrait

Wir freuen uns sehr, mit Sparrks ein weiteres Startup aus Berlin als Employer portraitieren zu können !

Super, dass ihr gleich zu Beginn nach der Kultur fragt. Eine gesunde Unternehmenskultur mit klaren, starken Werten, die jeder lebt, ist essentiell und ein riesen Boost. Das haben wir als Strategieberater und erfolgreiche Seriengründer “am eigenen Leib” erfahren. Dafür haben wir gemeinsam mit unserem Team in einem Offsite-Event unsere Werte definiert; die Dimensionen sind:
• We deliver customer success and satisfaction
• We get things done
• We act as one Sparrk
• We embrace honest communication
• We embody diversity and inclusion
• We care about each other

Alle zwei Wochen führen wir innerhalb des Teams eine Pulse-Check- Survey durch, dessen anonymisierte Ergebnisse in der gesamten Team-Runde diskutiert werden. Hier betrachten wir Dimensionen zum Kundenmehrwert, den wir schaffen, sowie wie es uns als Teammitglieder geht.. Es werden aus der Diskussion immer klare Action Items definiert, um unser Kundenversprechen zu verbessern und die Zufriedenheit eines jeden einzelnen im Team zu erhöhen.

Ein offener und ehrlicher Kommunikationsstil steht bei uns ganz oben, deswegen führen wir mit unseren Mitarbeitenden regelmäßig (alle 2 Wochen) 1:1 Personal-Development Chats, in denen wir einander konstruktives Feedback geben. Diese Art der Mitarbeitergespräche wird in den meisten Unternehmen viel zu selten oder gar nicht geführt, jedoch ist gerade eine Gesprächsbasis auf Augenhöhe und konstruktives Feedback entscheidend für die Arbeitsmoral und Arbeitsqualität des ganzen Teams.

Zudem haben wir in unserer Slack Gruppe eigene Channels, die wir für Good News oder Shout-Outs verwenden – jeder kann sich einbringen und das ist motivierend für alle.

Elevator Pitch: Bitte beschreibt in ein paar Sätzen, was Euer Startup macht und was es von seinen Mitbewerbern abhebt.

Sparrks ist eine innovative, digitale Coaching Plattform, die hochwertiges 1:1 Business Coaching mit erfahrenen Top Management Coaches anbietet.

In 2 bis 4 digitalen, 45-minütigen Coaching-Sessions mit dazwischenliegenden Praxisphasen, in der der/die Lernende das Gelernte in der Praxis anwendet, werden relevante individuelle Entwicklungsbedarfe aus Themengebieten wie Leadership, Change Management oder Kommunikation adressiert. Das intensive, effektive Format macht den Lernenden richtig Spaß, da sie merken, dass sie ihre Zeit sehr wertvoll einsetzen und sich ihre Kompetenz messbar signifikant steigert. Unternehmen haben mit diesem Format erstmals die Möglichkeit, Business Coaching allen Führungskräften anzubieten. Nicht nur im oberen Management, was bei anderen Formaten häufig der Fall ist.

Um dieses Format zu tragen, braucht es die “Creme de la Crème” an Business Coaches. Wir arbeiten mit einem handverlesenen und extensiv getesteten Pool an sehr erfahrenen Business Coaches, die alle mehr als 10 Jahre Führungserfahrung sowie über 2000 Coaching Stunden durchgeführt haben.

Bei Euch zu arbeiten ist spannend, weil…

…jeder Tag neue Herausforderungen und Aufgaben bereithält.

Gerade in einem Startup schaut kein Tag wie der andere aus. Das Schöne ist, dass jegliche Erfolge gemeinsam im Team gefeiert werden und man sich gegenseitig motiviert. Spannend ist es in dem Sinne, dass man sich neuen Herausforderungen stellt, die einem viel Erfahrung bescheren. Zudem hat man in einem kleinen Team die Möglichkeit, über den Tellerrand hinauszusehen und in andere Bereiche reinzuschnuppern. Die Lernkurve ist dementsprechend steil und es ist spannend zu sehen, wie sich Sparrks und alle Mitarbeitenden allein schon seit der Gründung 2021 entwickelt haben.

Zu Beginn waren wir zwei und heute besteht unser Team aus mehr als 15 Mitarbeitenden. Allein der Gedanke daran, wie Sparrks in drei oder fünf Jahren aussehen könnte, macht die Arbeit schon spannend und motivierend.

Welche Aufstiegschancen haben Mitarbeiter bei Euch im Unternehmen ?

  • Mitarbeitende in einem Startup wie Sparrks haben gleich mehrere Vorteile, u.a.:
  • Man wächst mit dem Unternehmen, d.h. schon nach kurzer Zeit kann es sein, dass man ein Team leitet.
  • • Man hat die Möglichkeit, alle Bereiche zu sehen und lernt – Interesse vorausgesetzt – was alles zu tun ist, um ein Unternehmen zu führen und wachsen zu lassen.
  • • Aufgrund der beruflichen Hintergründe von uns beiden Gründern in der Strategieberatung, wird viel Wert auf individuelle Weiterentwicklung gelegt: Neben der zweiwöchigen Professional Development Chats mit klaren Action Items erhalten alle Teammitglieder 1:1 Coaching mit unseren Executive Coaches sowie die Möglichkeit, andere Learnings von Drittanbietern wahrzunehmen. Immer passend auf den individuellen Bedarf zugeschnitten – wie bei unseren Kunden.

Seid Ihr ein schnell wachsendes Startup (ggf. auch durch Venture Capital) oder wächst Eurer Unternehmen über einen längeren Zeitraum hinweg ?

Wir haben uns bewusst dazu entschieden, Sparrks ohne Fremdkapital zu starten und wachsen zu lassen, trotz vieler Anfragen namhafter Investoren. Dabei haben wir eine schnell wachsende Basis an Kunden, die auch fast ausnahmslos langfristig mit uns arbeiten. Das nichtvorhandensein von externem Kapital hilft uns zudem, kapitaleffizient und agil zu arbeiten und keine unnötigen Kostenblöcke aufzubauen. Das macht Spaß und ist nachhaltig.

Wie viele Mitarbeiter habt Ihr ?

Unser Team besteht zurzeit aus 17 Mitarbeitenden.

Büro-Hund / Büro-Katze / Büro-Meerschweinchen sind erlaubt? Ja oder nein ?

Bei uns sind jegliche Art von Büro-Tieren erlaubt, doch halten wir nichts von Massentierhaltung.

Welche Möglichkeiten bietet Ihr Euren Mitarbeitern, damit sie sich langfristig bei Euch wohlfühlen ?

Neben den erwähnten Entwicklungsmöglichkeiten und Impact der eigenen Arbeit bieten wir natürlich flexibles Arbeiten an. Allen, die in Berlin arbeiten, geben wir die Möglichkeit, bis zu drei Tage pro Woche remote zu arbeiten und an zwei Tagen im Büro – zur Förderung der Kultur und des Team-Bondings. Wir lunchen immer zusammen, bei schönem Wetter auf unserer Dachterrasse, oder organisieren gemeinsame Teamevents.

Was erwartet Ihr von Euren Mitarbeitenden ?

An erster Stelle müssen Mitarbeitende menschlich zu Sparrks passen. Wir sind ein sehr offenes, aber auch ehrgeiziges Team. Man muss sich aufeinander verlassen können, weshalb wir ein hohes Maß an Ownership, Mitdenken, aber auch Eigeninitiative von unseren Mitarbeitenden erwarten. Gerade in Zeiten der aufkommenden Krise, in der wir weiter wachsen und Marktanteile gewinnen möchten, ist ein Growth Mindset gefragt und Mitarbeitende sollten bereit sein, auch mal die “Extrameile” zu laufen. Wir wollen uns am Coaching-Markt langfristig behaupten und profitabel weiter wachsen, was bedeutet, dass unsere Mitarbeitenden eine fantastische Möglichkeit zum Mitwachsen bekommen.

Wo findet man Euren aktuellen Stellenangebote ?

Unsere aktuellen Stellenangebote findet man auf der Karriereseite unserer Website. Wir freuen uns natürlich auch über Initiativbewerbungen unter: info@sparrks.de

Welche nächsten großen Schritte plant Ihr demnächst für Sparrks, bei denen Ihr Teamverstärkung benötigt ?

Nachdem wir unsere neue SparrksApp mit vielen wertvollen Features für Unternehmen und Lernende launchen, werden wir uns noch stärker auf unsere kommerziellen Aktivitäten fokussieren. Neben einer tieferen Durchdringung des deutschsprachigen Raums werden wir 2023 in die Benelux-Staaten sowie Großbritannien expandieren.

Mit welchen spannenden Kunden habt Ihr bereits erfolgreich zusammengearbeitet ?

Leider dürfen wir die Namen der meisten unserer Kunden nicht nennen. Zu unseren Kunden zählen u.a. Audi, Bain & Company, die Caritas, Dräxlmaier, Hilti, Mammut, Zalando

Danke für das Gespräch!

Previous post Energieautarkie mit System: Solarize erhält 4,3 Millionen-Investment für Weiterentwicklung des Microgrid-Operating-Systems
Next post ContractHero möchte das das Problem der ineffizienten und zeitaufwendigen Vertragsverwaltung lösen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social profiles

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.